Bezirkegruene.at
Navigation:
am 16. März

Mitfahrbörse Oberösterreich

Norbert Ellinger - In Österreich sitzen pro Fahrt nur 1,17 Personen im Auto. 98 Prozent aller Autositze bleiben unbesetzt. Karin Hufnagl stand GRÜNerLEBEN Rede und Antwort.

Mitfahrbörse Oberösterreich
Was ist eure Motivation?


Viele nutzen täglich die Park-and-Ride Anlagen der Bahnhöfe Vöcklabruck und Attnang, um von dort aus mit der Bahn zur Arbeit nach Salzburg, Wels oder Attnang weiter zu fahren. Oft ist die tägliche, frühmorgendliche Suche nach dem letzten Parkplatz aber bereits die erste Bewährungsprobe für die Nerven. Die Initiative „Mitfahrregion“ ermöglicht und unterstützt deshalb die Bildung von Fahrgemeinschaften aus Gemeinden der Region Vöcklabruck-Gmunden. Über Facebook-Seiten können sich Menschen mit den gleichen Wegen finden und Fahrgemeinschaften organisieren.

Wie kann man sich beteiligen?
  1. Kostenlos den Facebook-Gruppe “Mitfahrbörse zum/vom Bhf Attnang-Puchheim“ und „Mitfahrbörse zum/vom Bhf Vöcklabruck“ und/oder “Mit- fahrbörse Salzkammergut” beitreten und andere einladen.
  2. Mitfahrer/innen aus der Gemeinde suchen und Kontakt aufnehmen.
  3. Mitfahrgemeinschaften gründen.
  4. Organisation der Mitfahrgemeinschaft zB über WhatsApp einfach organisieren.
  5. Wege teilen, Geld, Zeit und Nerven sparen und noch mehr Menschen einladen​.

Facebook Link Mitfahrbörse zum/vom bhf attnang-puchheim

Facebook Link Mitfahrbörse zum/vom bhf Vöcklabruch

Facebook Link Mitfahrbörse Salzkammergut

Jetzt spenden!